Jugend 2 gewinnt Spitzenspiel gegen Fremdiswalde

17835072_1369297249783224_60061419432275971272_o

Am 8.4. war es endlich so weit. Die 2.Jugend traf auf Tabellenführer Fremdiswalde. Zwar ging das Hinspiel in Fremdiswalde 5:9 gegen uns aus, jedoch waren wir ersatzgeschwächt. Weshalb wir eine Revanche offen hatten. Die wäre auch notwendig für eine Meisterschaft, den obwohl Fremdiswalde 2 Punkte mehr hatte als wir, brachten wir „nur” eine 8:6 Sieg um die Meisterschaft klar zu machen. Jugend 2 gewinnt Spitzenspiel gegen Fremdiswalde weiterlesen

Jugendmannschaft wird Bezirksmeister!

IMG_20170409_132008-e1491755856368-1024x7682

Mit einem Sieg gegen Thekla beendete die 1. Jugendmannschaft am vergangenen Samstag die Saison in der Bezirksliga Jugend. Am vorletzten Spieltag war der Vorsprung zum Tabellenzweiten jedoch schon so groß, dass der Titelgewinn fest stand. Mit dem letzten Heimspielsieg endet nun eine sehr erfolgreiche Zeit für Adrian, Till, Augustin und Gabriel, jedoch ist es auch der Start in eine ungewisse Zukunft bei den Herren. Aber nochmal ganz von vorn… Jugendmannschaft wird Bezirksmeister! weiterlesen

1. Mannschaft unterliegt im letzten Saisonspiel in Hohenstein-Ernstthal

Moin liebe Leser_innen,

mir wurde die Aufgabe zuteil über unser letztes Spiel der Saison 16/17 zu berichten.

Wir waren zu Gast in der ansehnlichen Halle des SV Hohenstein-Ernstthal, welcher sich, als einzige Mannschaft der Liga,  entschied den neuen Plastikball zu verwenden.

Die Lage für uns war klar: wir müssen gewinnen, um uns (mit Hilfe des TTV Wurzen) eine kleine aber feine Aufstiegschance zu erhalten.… weiterlesen →

9:7 Freitagserfolg vor dem Schicksalstag

H3_Grimma-RR-2

Lange Zeit gab es keine Berichte der 3. Mannschaft mehr zu lesen. Höchste Zeit, das endlich nachzuholen. Nach dem 10:5 Sieg gegen den damaligen Tabellenführer Groitzsch folgten ein deutlicher 12:3 Sieg gegen sichtlich Sonntag-morgen-geschwächte Holzhausener und ein hart erkämpftes 9:7 gegen starke Brandiser (im 3. Anlauf ein Entscheidungsdoppel gewonnen J). Das bezüglich Staffelsieg lauter werdende Getuschel verstummte zwischenzeitlich durch ein 7:9 in Kühren, wurde aber dank einem 14:1 Auswärtserfolg in Oschatz (auch hier war Jugendersatz Adrian mit 2,5 Punkten beteiligt) und strauchelnden Groitzschern neu entfacht. Ein Punkt Vorsprung auf den Verfolger, einfach alles gewinnen, dann wäre der Aufstieg perfekt. 9:7 Freitagserfolg vor dem Schicksalstag weiterlesen

“Das Beste kommt zum Schluss” – oder auch nicht… !!

Wie so oft im Leben, treffen Sprichwörter nicht immer zu – bzw. gibt es auch immer eine Schattenseite. Entgegen des Sprichwortes, des sehr sehenswerten Filmes (mit Jack Nicholson und Morgan Freeman) sowie des letzten Spieles (vor allem des letzten Satzes der Saison) von Adrian, mutierte das letzte Saisonspiel von Clara´s Reserve eher zur “Katastrophe”. Unser Auswärtsspiel in Mörtitz machte unsere eigentlich so geile Saison etwas zunichte.… weiterlesen →

Große und kleine Erfolge bei den sächsischen Punktwertungsturnieren

STTV_PWT_2017_6

Am letzten Wochenende konnten sich ausgewählte Vertreter unserer Nachwuchsabteilung mit der sächsischen Elite ihrer Altersklasse bei den STTV-Punktwertungsturnieren messen. Ein Turnier in Gruppenform, wo viele Spiele gespielt werden und dass auch Top 18 bzw. Top 21 heißen könnte. Bis zu 9 Einzel gilt es auf höchstem Niveau durchzuhalten, bei überschaubaren Pausenzeiten. Aus den Reihen der Zetkinesen waren Gabriel in der Altersklasse U13 und Till und Adrian in der U15 am Start; außerdem Sarah (noch im Borsdorfer Trikot) in der U18. Große und kleine Erfolge bei den sächsischen Punktwertungsturnieren weiterlesen