Damenmannschaft komplett: Steffi Roßberg wechselt zu den Zetkinesinnen

Knapp 10 Tage ist das Zeitfenster für Spielerwechsel zur Saison 2018/2019 im Sächsichen Tischtennisverband (STTV) noch geöffnet und wie in anderen Sportarten auch, gibt es am Rande manch eines Vereinswechsels eine interessante Geschichte erzählen – ein gutes Beispiel dafür ist der zweite Neuzugang der Clara Zetkin Damen: Steffi Roßberg aus Riesa schließt sich in Zukunft dem Team der Zetkinesinnen an.

Die 29 Jährige sammelte in der Vergangenheit beim SV Hirschstein und zuletzt beim TTF Riesa langjährige Erfahrungen in der Landesliga und spielte sich dabei in ihren ehemaligen Teams dank kontinuierlicher Steigerung allmählich von Position 4 bis auf Position 1 vor, in den letzten Jahren konnte sie mit positiven Bilanzen im Oberen Paarkreuz überzeugen.… weiterlesen →

Die Leipziger U15 mit sehr gutem Auftritt bei der Städteolympiade in München

Am vergangenen Freitag begaben sich stellvertretend für unsere Sportstadt Leipzig 4 der besten Mädchen und 4 der besten Jungen der Altersklasse U15 im Tischtennis als bunt zusammengewürfeltes Team zur 14.Städteolympiade ins schöne München. Die aller 2 Jahre stattfindende Veranstaltung entstand 1990 ursprünglich als Reaktion des Arbeitskreises Süddeutscher Sportjugenden und deren Partnerstädte auf die Wiedervereinigung. Ziel ist es seitdem sich getreu des olympischen Gedankens auf fairer und freundschaftlich-verbundener Basis in den Disziplinen Judo, Leichtathletik, Fußball, Streetball, Handball und eben Tischtennis zu messen.… weiterlesen →

Damen-Neuzugang Jolanda Willberg wird Zetkinesin…und bleibt Rotationerin

Kaum ist die Saison 2017/18 zu Ende, geht es für die sächsischen Teams im Mai auch schon in die heiße Phase der personellen Planung für die neue Spielzeit 2018/19: bis zum 31.5. um 0 Uhr ist das Zeitfenster für Spielerwechsel noch geöffnet. Auch die frischgebackenen Landesliga-Aufsteigerinnen unserer ersten Damenmannschaft waren auf der Suche nach neuen Teamkolleginnen und können nun den ersten Vollzug melden:

Das 13 Jährige Talent Jolanda Willberg von Rotation Leipzig schlägt ab der neuen Saison im oberen Paarkreuz der Zetkinesinnen auf.… weiterlesen →

Saisonrückblick der Dritten Mannschaft

Mit dem Ziel Klassenerhalt starteten wir in unser Primärensaison in der 2. Bezirksliga. Von Anfang an war allen Beteiligten klar, dass wir es nicht leicht haben würden. Aber so viel vorweg, wir sind nicht abgestiegen und freuen uns auch nächstes Jahr wieder in der zweiten Bezirksliga aufzuschlagen. Wir haben unser Ziel erreicht, mussten dabei jedoch bis zum Ende zittern.
Verstärkt durch unsere beiden Nachwuchsspieler Till und Adrian, die ihre erste Saison im Herrenbereich spielten, konnten wir gleich am ersten Spieltag einen Punkt gegen Leutsch erkämpfen.… weiterlesen →

Starke Leistungen bei den LEM der Leistungsklassen – Duc triumphiert

Bei den gestrigen Landesmeisterschaften der Leistungsklassen traten wir mit 10 Herren und einer Dame an. Besonderen Glückwunsch an Georg Palkin, der beim A-Turnier erst im Halbfinale am späteren Sieger Sascha Julius von den Leutzscher Füchsen (Glückwunsch an dieser Stelle an Sascha!) scheiterte und sich den 3. Platz sicherte.

Ebenfalls auf dem Treppchen landete Carsten Lüdecke, der den dritten Platz im C-Turnier belegte.… weiterlesen →

1. Herren: Saisonrückblick 2017/2018

Eine schwierige Saison liegt hinter der Ersten Herren der Zetkinesen. Nach einer fulminanten Rückrunde in der Landesliga- Debüt- Saison 2016/17 konnte man knapp hinter den Spitzenrängen den dritten Platz belegen. Dieses Jahr in verstärkter Aufstellung startend (P. Günther und A. Kraut), mussten wir dennoch vor allem in der Hinrunde in vielerlei Hinsicht Federn lassen.

Früh stand fest, dass Kapitän Enrico Winter und Neuzugang Andre Kraut lange verletzungsbedingt ausfallen würden.… weiterlesen →

Rotation 1 – Clara 1: Starke Leistung im letzten Saisonspiel

Bis jetzt konnte ich mich noch mit mehr oder weniger guten Ausreden vor dem Schreiben eines Spielberichts drücken… Aber dann gings los, „mimimi Robert… noch gar kein Bericht als Einziger und das am letzten Spieltag.“ Miese Zeiten.

Nachdem wir letztes Wochenende mit zwei hohen Siegen gegen Wilkau und Aue den direkten Klassenerhalt bereits gesichert haben, stand nun diesen Samstag das letzte Saisonspiel auf dem Plan.… weiterlesen →

4. im „Like a Boss Modus“ beim bisherigen Tabellenführer

Die Überschrift hätte auch „Till erklimmt Tresenwalds Punktebastion“ lauten können, aber da wir als Mannschaft siegten und Till ziemlich sicher weiter unten, nochmal erwähnt werden wird, blieb es bei obiger Überschrift 🙂 .

Im letzten Saisonspiel hatten wir nun die Ehre, beim bisherigen Tabellenführer Tresenwald aufzulaufen. Die sympathischen Gastgeber waren noch einen Punkt vor unserem Hallennachbarn Rotation, welche zeitgleich gegen Großpösna um die Punkte für den Meistertitel kämpfen mussten.… weiterlesen →